Allgemein



Besonders wenn die Tage wieder kürzer und kühler werden, sehnt man sich danach am Abend etwas handwerkliches zu tun. Es müssen nicht immer die kostspieligen Hobbys sein, die Freude machen. Manchmal kann man auch mit einfachen Materialien schöne Dinge selber machen. Wie wäre es in dem Fall mit einem einfachen Webrahmen. Natürlich kann man diesen in einer kleinen Größe für wenig Geld kaufen, aber soll er doch etwas größer ausfallen, so steigt der Preis für einen Webrahmen schnell in die Höhe. Dabei ist es gar nicht so schwierig einen Webrahmen selber zu bauen.



Das Fenster ist eine Wandöffnung zum Zwecke, Luft und Licht in ein Gebäude hinaus- oder hereinzulassen. Zu früheren Zeiten wurden die Öffnungen mit Leinenstoff oder Häuten bespannt. Dadurch konnten früher Witterungseinflüsse abgewehrt werden, während heute ein transparentes Glas für die Öffnungen verwendet wird. Dieses Glas ist meist eingerahmt in Kunststoff oder Holz. Auch für das Glas gibt es verschiedene Arten wie z.B. das Plexiglas, das Milchglas oder das Ornamentglas.



Das Lackieren der Heizkörper nimmt viel Zeit in Anspruch, denn die Heizkörper sollten auf jeden Fall vor der Lackierung von Staub und Dreck ganz befreit werden. Eine kleine Hilfe ist auch ein Föhn, der große, sowie auch kleine Staubpartikel in allen Ecken schon mal verschwinden lässt. Das ist im übrigen auch ein guter Tipp für die schnelle Zwischen-Durch-Reinigung.



Material Orgonkegel:



Einfach genial!!!



Ein Kamin veredelt den Garten ...



Bauanleitung Einzelcarport 300x250 cm

Materialliste Bauananleitung Carport

Unterkonstruktion:



Selber Bauen macht Spaß ...



Schritt für Schritt Bauanleitung Bollerwagen - zum praktischen GefährtWer kennt sie nicht, die stabilen, praktischen Deichsel-Handwagen, landläufig auch Bollerwagen genannt? Seit mehreren Generation ist der beliebte Bollerwagen ein ideales Gefährt mit nahezu unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten.



Benötigte Baumaterialien für die Weihnachtskrippe

Seiten

Subscribe to RSS - Allgemein