Bauananleitung Carport



Bauanleitung Einzelcarport 300x250 cm

Materialliste Bauananleitung Carport

Unterkonstruktion:

  • 6 Pfosten 10x10x210 cm
  • 2 Tragbalken 10x12x500 cm
  • 7 Sparren 3x15x300 cm
  • 2 Blenden 1,8x11x500 cm
  • 2 Blenden 1,8x11x304 cm
  • 8 Querstreben 8x8x50 cm
  • 6 H-Bodenanker
  • 14 Winkel 60x60x40
  • 6 Holzchrauben 8x200 mm
  • 40 Holzschrauben 4x40 mm
  • 130 Holzschrauben 4x30 mm
  • 24 Maschinenschrauben 8x40 mm
  • 6 Säcke Zementmörtel 40 Kg


Dacheindeckung Bauananleitung Carport:

  • 6 Trapez-Licht-Platten 76/18 200x104 cm
  • ca 100 Dachplattenschrauben
  • ca 100 Dichtscheiben für Dachpalttenschraube


Werkzeug:

Akkuschrauber, Wasserwaage, Bandmaß, Säge, Leiter

Bauananleitung Carport

1. Schritt
Nachdem Sie einen geeigneten Standort für das Carport gewählt haben markieren Sie am Boden die Punkte an denen die Pfosten stehen sollen. Bestimmen Sie zunächst die Position der beiden Mittelpfosten, Abstand ca 2,70 m, abhängig von der Einfahrtsbreite, maximal 2,80m. Bestimmen Sie jetzt die Position der vier Eckpfosten, Abstand ca 1,80 m vom Mittelpfosten, achten Sie dabei unbedingt auf einen rechten Winkel der Konstruktion. An den markierten Punkten werden jetzt die 6 H-Bodenanker einbetoniert. Achtung: Trocknungszeit des Beton beachten

2. Schritt
Nehmen sie jetzt einen Tragbalken und drei Pfosten. Befestigen sie einen Pfosten exakt in der Mitte des Tragbalkens mit Hilfe der Holzschraube 8x200 mm, die beiden anderen jeweils im Abstand wie die Bodenanker. Bei allen Verschraubungen bitte die Löcher vorbohren. Um ein Gefälle für den Wasserablauf zu erreichen müßen die mittleren Pfosten um 3 cm und die hintern Pfosten um 6 cm gekürzt werden. Jetzt am besten mit Hilfe einer zweiten Person die Konstruktion in den Bodenankern mit den Maschinenschrauben befestigen. Die gegenüberliegende Seite wird nach dem gleichen Prinzip aufgebaut.

3. Schritt
Als nächstes werden die Sparren auf den Tragbalken mit Hilfe der Metallwinkel und der Holzschrauben 4x30 mm befestigt. Der erste und letzte Sparren wird bündig mit dem Tragbalken montiert, die übrigen im Abstand von ca. 83 cm. Nun können die Trapezplatten montiert werden. Legen Sie dazu zunächst alle Platten auf die Sparren und richten das gesamte Dach aus. Um die Trapezplatten mit den Dachplattenschrauben und Scheiben zu verschrauben auch hier unbedingt alle Löcher vorbohren. Sie können mit Hilfe von Bohlen, die Sie über die Dachfläche verteilen, vorsichtig auf den Trapezplatten laufen.

4. Schritt
Zum Abschluß werden die Blenden an den Seiten als Dachabschluß mit den Holzschrauben 4x40 mm montiert. Zur Versteifung der Konstruktion können Sie an den 4 Eckpfosten Querstreben anbringen. Hierzu die Querstreben im Winkel absägen und mit Pfosten und Tragbalken verschrauben.

Tipp zu Aufbauanleitung Carport:
Wenn Sie lange Freude an Ihrem Carport haben wollen, sollten Sie alle Hölzer vor Gebrauch gut imprägnieren

Schwierigkeitsgrad: