Weihnachtsdeko



Bald ist endlich wieder Weihnachten und jeder hat Lust seine Wohnung zu verschönern, indem er seine Weihnachtsdeko selber bastelt. Um allerdings die richtige Weihnachtsstimmung zu bekommen, fängt die Dekoration schon im Außenbereich an. Unter anderem ist es möglich, vor der Haustüre einen Schneeschieber aufzustellen, den man mit Serviettentechnik verziert. Oder man stellt eine große Laterne mit einer Kerze auf und dekoriert diese ebenfalls. Allerdings ist für die meisten Menschen, der Innenbereich entscheidend.

Das Wohlfühlerlebnis zu Weihnachten

Denn hier fühl man sich wohl und verbringt die meiste Zeit an Weihnachten. Ein guter Tipp zur Weihnachtsdeko ist: eine große Bodenvase aus Glas aufzustellen und mit Wasser zu füllen. Dann die Oberfläche mit Kunst – oder Sprühschnee verzieren. Als kleine Deko kann man dann Amarylllis Blüten reinstecken und mit weiteren Zweigen dekorieren. Schön ist auch, wenn man einfach eine Weihnachtskugel als Deko verwendet. Aber auch schöne Fenster sind an Weihnachten wichtig. Es gibt Fensterbilder zu kaufen, man kann sie aber auch selber entfernen. Mit Window Color. Eine Vorlage aussuchen, selbst malen und an die Fenster kleben. Eine sehr schöne Deko an Weihnachten. Allerdings kann man auch kleine Päckchen, die aussehen wie kleine Geschenke selber basteln. Die kleinen Päckchen kann man unter den Tannenbaum legen oder auch auf dem Tisch dekorieren. Ein Adventskranz darf aber auch nicht fehlen. Mit frischen Tannenzweigen, Kerzen und Bratäpfel oder Orangenschalen, wird der Weihnachtskranz zu einem echten Hin Gucker.

Den Kranz nicht vergessen

Ein weiterer wichtiger Bestandteil an Weihnachten ist der Adventskranz. Diesen kann man ebenfalls selber basteln. Kleine Filztässchen sind dazu da, kleine Geschenke hinein zu stecken. Diese kann man einfach im Bastelladen besorgen. Danach die kleinen Taschen mit einem schönen Band verzieren und an ein Seil hängen. Dies sieht nicht nur schön aus sondern ist auch eine kreative Geschenkidee. Ein weiterer Dekorativer Tipp sind Christbaumkugeln, die man kinderleicht selbst bemalen und dekorieren kann. Im Bastelgeschäft gibt es Plastikkugeln, die man schön verzieren kann. Mit ein wenig Farbe, Glitzer und Perlen, kann man somit seine eigenen individuellen Weihnachtskugeln gestalten. Wenn man diese dann komplett bemalt du dekoriert hat, nimmt man ein schönes weihnachtliches Band, befestigt es oben an der Kugel und kann sie dann fertig an den Weihnachtsbaum hängen.