Prinzessinnenzimmer



Der Traum vieler kleiner Mädchen ist ein Prinzessinnenzimmer. Sie möchten sich in ihrem kleinen Reich wie eine echte Prinzessesin fühlen. Um den Wunsch der Kinder zu erfüllen, ist eine Umgestaltung des Kinderzimmers in ein Prinzessinnenzimmer notwendig. Der Phantasie zur Verwandlung in ein Prinzessinnenzimmer sind keine Grenzen gesetzt. Das Zimmer sollte so verändert werden, dass sich die Dekoration leicht entfernen lässt,

schnell kann der Prinzessin Traum vorbei sein. Bei der Gestaltung vom Prinzessinnenzimmer sollte zunächst die Vorstellung des Kindes die Ausgangsbasis sein. Entscheidend ist zu erst die Farbwahl.

Die Wandgestaltung

Bei der Wandgestaltung können helle Pastelltöne gewählt werden. Oft wünscht sich das Kind rosa, dazu harmoniert gelb sehr gut. Aber auch flieder und weiß wirken sehr gut in einem Prinzessinnenzimmer. Die Wände können mit goldenen Kronen als Borde verziert werden. Des Weiteren können Wandsticker und Bilder mit Prinzessin- Motiven angebracht werden. Für einen tollen Effekt ist Fototapete sehr geeignet, zum Beispiel ein Schloss.

Das Mobiliar

Das Himmelbett darf natürlich nicht fehlen. Dazu kann ein Mosquito- Netz verwendet werden. Durch Färben kann es ganz leicht dem Prinzessinnenzimmer angepasst werden. Auf dem Netz können Sterne oder Kronen aus goldenem Papier befestigt werden. Kissen und Bettwäsche sind in der Lieblingsfarbe für die kleine Prinzessin im Handel erhältlich. Werden die herkömmlichen Möbel auch für die Prinzessin weiter genutzt, können diese mit silbernen und goldenen Ornamenten verziert werden. Farbliche Veränderungen sind möglich durch Lackieren, Stoffbespannungen oder Klebefolie.

Die Details

Das kleine Prinzessinnenzimmer wird liebevoll abgerundet mit dekorativen Stoffen und Accessoires. Deshalb ist die Raumdekoration sehr wichtig. Dabei ist darauf zu achten, dass der gewünschte Farbton der kleinen Prinzessin beibehalten wird. Teppiche oder kleine Läufer sind auch in rosa erhältlich. Kinderstühle können passend zur Tapete mit Kissen dekoriert werden. Spiegel, Schränke und Regale können mit Edelsteinen, Lichterketten oder Blumengirlanden verschönert werden. Kleine Schatullen runden das Prinzessinnenzimmer ab.