Partykeller



Sie mögen Partys und würden diese auch gerne zu Hause veranstalten. Diese Idee sollten SIe in ANgriff nehmen und Stück für Stück umsetzen. In der folgenden Beschreibungen bekommen Sie einen Überlick zum besagten Thema.

Erste Schritte zu Partykeller einrichten
Zunächst brauchen Sie erst einmal ein paar Ideen. Doch noch davor stellt sich die Frage, wie groß der Partyraum maximal sein kann. Messen Sie dazu die Maße des potentiellen Partyraums. Tragen Sie diese in eine Skizze ein. Schon jetzt ist die halbe Arbeit getan, denn nichts ist wichtiger als korrekte Maße.

Gestaltung und Kreativität beim Partykeller einrichten
Individuelle Ideen und gut durchdachte Konzepte sind nun gefragt. Haben Sie noch gar keine Vorstellungen, wie der Partyraum aussehen soll, dann überlegen Sie sich ein Motto. Welche Motive und Farben verbinden Sie ganz persönlich mit dem Motto. Nehmen wir einmal an, Sie möchten einen Partyraum zum Thema Hawaii. Vielleicht waren Sie im letzten Urlaub auf der Insel.

Zeichnen
Wenn das Thema feststeht, dann kann es jetzt zur Umsetzung gehen. Als erstes machen Sie auf der Skizze mit den Maßen eine Konstellation. Was braucht ein Partyraum grundsätzlich? Barstühle, eine Bar, Tische, freie Fläche für Partyspiele? All diese Dinge sollen beachtet werden.

Partykeller einrichten - Endlich praktisch umsetzen
Die Königsdisziplin liegt nun darin, das Projekt umzusetzen. Zunächst wird empfohlen, den Partyraum auszuräumen. Reinigen Sie die Lokation und beginnen Sie erst dann mit der farblichen Gestaltung. Bedenken Sie, dass besonders Kellerräume nicht zu dunkel eingefärbt werden sollten. Ansonsten wirkt es eher wie ein Höhle. Zum Strandthema würden pastelle und helle Farben gut passen. Auch helles Blau wäre denkbar.

Partykeller einrichten - Anfangen und umsetzen
Die Partywände sind nun fertig gestrichen. Lassen Sie die Farbe gut trocknen. Nun geht es zu dem letzten Schritt. Sie haben dabei die Wahl zwischen Mobiliar kaufen oder selbst bauen. Je nach handwerklichem Geschick können Sie selber nachdenken, was sich eignet. Vergessen Sie nach dem Aufbau nicht die Dekoration. Ein Gesamtkonzept wirkt erst dann authentisch, wenn auch kleine Details im Raum stimmig sind.

Einweihung nach dem Einrichten
Nachdem die Einrichtung und die ganzen Arbeiten beendet sind, kommt es nun zum Härtetest. Wie wäre es nach so langer Arbeit mit einer Party. Entweder mit den Freunden ruhig an der Bar sitzen und quatschen oder vielleicht lieber Partymusik aufdrehen. Es liegt in Ihren Händen.