Linoleum



Linoleum ist ein sehr widerstandsfähiger aber nicht besonders beliebter Bodenbelag. Behörden oder Schulen benutzen bevorzugt diesem Belag, weil er sehr günstig ist, sehr leicht zu verarbeiten und zu verlegen. Es ist natürlich immer eine Geschmackssache werde es um die Optik geht, aber leider hat Linoleum auch keine besonders gute Trittschalldämmung.

Worauf ist zu achten?
Wenn sie auf Linoleum laufen, spüren sie jede kleine Unebenheiten im Fußboden. Natürlich kann man das durch den Materialien, die man unter dem Linoleum legt, etwas abmildern, aber wenn man schon solche Dämmplatten bezahlen kann, sollte man lieber auf hochwertigerer Materialien ausweichen wie zum Beispiel Laminat. Linoleum hat aber den eigenen Vorteil, dass man es besonders leicht abwischen kann. Es ist nicht empfindlich gegenüber Wasser und anderen Verunreinigungen. Daher eignet sich Linoleum gut für eine Küche, wobei Fließen hier auch wieder die bessere Wahl wären.

Gute Beratung ist wichti!
Lassen Sie sich in einem Fachgeschäft einmal über Linoleum beraten, wenn sie die Ratschläge und Tipps, die ihnen von dem Fachpersonal gegeben werden, werden Sie keinerlei Schwierigkeiten haben das Linoleum zu verlegen. Besuchen Sie sich einen großen Raum, und schneiden Sie das Linoleum so zu, das ist fast in den Raum, den sie mit Linoleum versehen wollen, hinein passt. Ich wäre ganz bewusst fast, denn man sollte immer ein paar Centimeter über stehen lassen, weil die Räume nicht wirklich geometrisch unproblematisch sind.

Tipps
Oft ist der Raum an einer Stelle ein paar Centimeter länger als an anderer. Das liegt einfach daran, dass es beim bau des Hauses Standardabweichungen gibt. Zum Schluss noch einen Tipp: Sollten Sie einmal ihr Ferienhaus mit Linoleum verlegen wollen, und dieses Ferienhaus in Spanien oder anderen Südlichen Ländern ist, dann sollten Sie ihr Linoleum besonders grob zuschneiden, da dort Abweichungen von mehreren Dezimetern keine Seltenheit sind. Wie bei allen Bodenbelägen ist es auch bei Linoleum wichtig, dass man darauf achtet keine Lufteinschlüsse verursacht, diese sehen unschön aus, und behindern einen beim darüber laufen.