Laubsaege

Die Laubsäge ist die Säge aller Hobbyhandwerker und Modellbauer. Denn mit der Laubsäge lassen sich präzise dünne Schnitte durchführen. Die Laubsäge hat einen tiefen Bügel, der weite Schnitte ins Holzinnere einer Platte zulässt. Aber bei der Laubsäge lassen sich in die Spannvorrichtung verschiedene Sägeblätter einspannen. So gibt es Sägeblätter für Holz, Metall oder Kunststoffe. Beim Einspannen des Sägeblattes bei einer Laubsäge müssen die Zacken zum Griff hin zeigen. Die Sägeblätter der Laubsäge sind sehr empfindlich und müssen vorsichtig eingespannt werden. Es gibt auch spezielle Arbeitstische für Laubsägearbeiten, damit sich die Säge im Holz nicht verkeilt oder verkantet. Beim Arbeiten mit der Laubsäge braucht man weniger Kraft als Geduld. Speziell für Kinder ist die Laubsäge eine Möglichkeit kreativ zu sein. Die Laubsäge schneidet in der Abwärtsbewegung und muss ständig in Bewegung bleiben. ÂÂ