Kreissaege

Eine Kreissäge ist die klassische elektrische Säge wenn es darum geht große Schnittkanten abzusägen oder dickere Platten zu durchtrennen. Denn eine Kreissäge ist recht leistungsstark und kann dennoch an einer Anschlagleiste sehr präzise angelegt werden. Der mitgelieferte Parallelanschlag kann eine Hilfe beim Sägen mit der Kreissäge sein, wenn es darum geht parallel zur Kante zu sägen. Kreissägen gibt es als Handkreissägen oder als Tischkreissägen. Tischkreissägen sind weitaus teurer als Handkreissägen. Daher sollte man diese nur anschaffen, wenn man sie intensiv nutzt. Ansonsten tut die Handkreissäge auch ihren Dienst! Kreissägen gibt es mit unterschiedlichen Sägeblattdurchmessern. Der Durchmesser der Sägeblätter reicht von 127 bis 235 mm. Für den Normalgebrauch sollten sie eine Kreissäge mittleren Durchmessers wählen. Eine Kreissäge mit großem Durchmesser ist recht schwer und nicht leicht im Hausgebrauch.