Holzhammer

Der Holzhammer ist fast in Vergessenheit geraten. Aber er leistet insbesondere da gute Dienste, wo die metallische Oberfläche nicht beschädigt werden soll. So wird der Holzhammer für Treibarbeiten mit einem Beitel benutzt. Sitzt eine Mutter zu fest, so kann sie auch mit einem Holzhammer gelockert werden. Der Holzhammer ist ein sehr leichter Hammer, da er nur aus Holz besteht. Zudem ist der Holzhammer bei leichten Schlagarbeiten der Profihammer.