Mit Holzfliesen lässt sich die Natur in jedes Zimmer holen

Mit Holzfliesen lässt sich die Natur in jedes Zimmer holen

Ein Boden in Holzoptik strahlt eine warme Natürlichkeit aus, die sich auf die Atmosphäre des ganzen Raumes positiv auswirkt. Für viele Menschen bedeutet Holz die ideale Verbindung von Geborgenheit und Freiheit. Aber ein Holzfußboden kann enorm pflegeintensiv sein und ist außerdem nicht für jedes Zimmer geeignet. Denn hygienische wie praktische Gründe können gegen den Einsatz von Holz etwa in Bädern oder Küchen sprechen. Fliesen in Holzoptik bieten da die ideale Alternative und sind in vielen Bereichen herkömmlichen Bodenbelegen sogar klar überlegen.

Holzoptikfliesen: angenehm, anspruchsvoll, beständig

Die angenehm beruhigende und zugleich doch so lebendige Ausstrahlung eines Holzoptikbodens ist ein Gewinn für jedes Zimmer. Genauso edel wie bodenständig ist Holzoptik die richtige Wahl für jeden, der sein Zuhause mit Anspruch und Understatement gestalten möchte. Die Einsatzmöglichkeiten von Holz als Bodenbelag sind jedoch beschränkt. So eignet es sich nur sehr bedingt für einen Einsatz im Badezimmer und auch in Küchenbereichen. Dort sollte auf einen Bodenbelag aus Holz aus hygienischen Gründen lieber verzichtet werden. Holzböden sind zudem oft hochempfindlich und versprühen ihren Charme in Fluren und Wohnzimmern nur so lange, bis der erste Gast in spitzen Absätzen oder das erste Kind mit dem Bobby-Car seine unauslöschlichen Spuren auf ihnen hinterlassen hat. Mit Fliesen in Holzoptik stellen sich diese Probleme nicht, im Gegenteil. Ihre beständige Beschaffenheit macht sie zur besten Wahl bei Böden, die regelmäßig starker Beanspruchung ausgesetzt werden. Sie sind wasserabweisend und wiederstehen zuverlässig dem spitzesten Stiletto und dem waghalsigsten kleinen Bobby-Car Piloten. Auch die Pflege eines Bodenbelages aus Holzoptikfliesen ist weit angenehmer als bei anderen Bodenbelägen. Einmal fachgerecht verlegt hält er sich über Jahre und kann zudem jederzeit problemlos gewischt werden. Holzoptikfliesen sind außerdem bestens geeignet, die Wärme einer Fußbodenheizung weiterzuleiten. So lässt sich auf beruhigendem Holz-Design ein lebhaftes und quirliges aber auch warmes und gemütliches Wohnen ermöglichen.

Edelste Hölzer die nicht nur in Innenräumen ihre Wirkung entfalten

Bei der Auswahl an Designs und Gestaltungen von Fliesen in Holzoptik auf fliesenrabatte.de gibt es praktisch keine Grenzen. Alle nur denkbaren Hölzer können dank modernster Technik lichtecht und authentisch nachgebildet werden. Das gilt selbstverständlich auch für Hölzer, deren Verwendung verboten oder aus umweltschutzgründen nicht tragbar sind. Doch mit Fliesen in Holzoptik lässt sich die einmalige Verbindung aus Behaglichkeit und Abenteuer, die von edelsten Tropenhölzern ausgeht, bewusst und nachhaltig in die eigenen vier Wände integrieren. Und mit einer Entscheidung gegen gefährdete Hölzer und für Holzoptikfliesen schont man nicht nur sein Gewissen, sondern in nicht unerheblichen Maße auch seinen Geldbeutel. Die Einsatzmöglichkeiten beschränken sich jedoch keineswegs nur auf Innenbereiche. Auch auf Terrassen und Balkonen sind Fliesen in Holzoptik eine ausgezeichnete Wahl. Sie bieten auch im Freien den natürlichen Charme eines Holzbodens in Kombination mit dem langlebigen Charakter einer Fliese. Denn wo Holz den Beanspruchungen durch Wind und Wetter naturgemäß nur wenig entgegenzusetzen hat und schon bald ein Biotop für Moose und Krabbeltiere bildet, liefert eine robuste Fliese eine saubere und widerstandsfähige Lösung. Speziell für Außenbereiche gibt es Ausführungen mit erhöhter Rutschfestigkeit, so dass Terrasse und Balkon auch in einem kräftigen Sommerregen stets sicher zu betreten sind. So sind Fliesen in Holzoptik Drinnen wie Draußen immer eine stilvolle und alltagstaugliche Wahl bei der Boden Gestaltung.

Quelle Fotos: © Fliesenrabatte.de