Dekoration



Ein schöner Garten ist kein Hexenwerk! Jeder kann in den Genuss eines gepflegten und ansehnlichen Gartens kommen. Das A und O spielt hierbei die Gartengestaltung. Diese kann natürlich bei jedem anders ausfallen. Mit etwas handwerklichem oder kreativem Geschick Sind auch Sie im Stande im eignen Garten Akzente setzten. Dabei spielt es keine Rolle, für welche Art von Gartenart Sie sich entschließen. Im Notfall können Sie natürlich wieder umdekorieren und so Ihrem eigenen Geschmack gerecht werden! Dabei ist die Gartengestaltung sehr weitläufig. Dekorationen und Bepflanzungen sind nur ein Teil der Gartengestaltung. Zierliche Elemente wie Gartenmauern oder eine Pergola sind natürlich ein Blickfang, der das Auge des Betrachters unweigerlich auf sich zieht. Welche Element Sie in Ihrem Garten vorherrschen lassen wollen, hängt natürlich von Ihnen selber ab. Dabei kann man sich für einen japanischen Garten, einen Bauerngarten, einen Steingarten oder gar einen traditionellen Garen und ähnlichem entschließen. Anbei möchte ich Ihnen einige Anregungen bieten, die Sie dazu anregen sollen, Ihren Garten nach einer bestimmten Art zu gestalten oder zu dekorieren.



Hochwertige Möbel aus nachhaltiger Herstellung und recycelbaren Materialien sind zurzeit so beliebt wie selten zuvor. Viele Designer zeigten jetzt auf der Mailänder Möbelmesse, dass Umweltbewusstsein und eine schicke Einrichtung keinesfalls Gegensätze sein müssen.

Holz und recycelbarer Kunststoff



Wenn der Winter sich zurückzieht und der Frühling ins Haus steht, ist der ideale Zeitpunkt gekommen, um sein Heim einer Inspektion zu unterziehen. Die Möglichkeiten für eine kreative Gestaltung von Innenräumen sind dabei sehr vielfältig. Eine neue Tapete oder ein Wandanstrich mit einer kräftigen Farbe sind hier die wohl gängigsten Methoden. Der Anspruch, der Arbeiten an die Fähigkeiten des Heimwerkers, fällt dabei sehr verschieden aus. Wer jedoch generell eine professionelle Ausführung ohne großen Aufwand haben möchte, sollte sich an einen Fachmann wenden. Das Internet hilft hierbei eine entsprechende Suche, beispielsweise nach einem Maler in Berlin oder Hamburg, erfolgreich durchzuführen.



Bald ist es wieder soweit, die schönste und harmonischste Zeit des Jahres steht vor der Tür. Weihnachten das Fest der Liebe und den Köstlichkeiten. Gerade die Kleinen unter uns freuen sich fast das ganze Jahr über auf die Weihnachtszeit. Um die Zeit des Wartens nicht so lang werden zu lassen, bekommen unsere Kleinen jedes Jahr einen Adventskalender.

Eine süße Bescherung für jeden Tag



Zuerst einmal sollte man wissen, welche Materialien dazu benötigt werden. Dies ist Grundvoraussetzung, damit ein Adventskranz überhaupt selbst gebastelte werden kann. Diese wären, Tannengrün, also Zweige von Thuja, Kiefer, und Eibe, so wie Kriechwacholder usw.



Jetzt naht wieder die Weihnachtszeit. Zu diesem Anlass werden wieder alle Wohnräume behaglich dekoriert. Doch warum nicht auch mal die eigene kreative Ader nutzen und den Weihnachtsschmuck selbst basteln. Hier gibt es ein paar Anregungen.

Adventskalender



Sie mögen Partys und würden diese auch gerne zu Hause veranstalten. Diese Idee sollten SIe in ANgriff nehmen und Stück für Stück umsetzen. In der folgenden Beschreibungen bekommen Sie einen Überlick zum besagten Thema.

Erste Schritte zu Partykeller einrichten



Bald ist endlich wieder Weihnachten und jeder hat Lust seine Wohnung zu verschönern, indem er seine Weihnachtsdeko selber bastelt. Um allerdings die richtige Weihnachtsstimmung zu bekommen, fängt die Dekoration schon im Außenbereich an. Unter anderem ist es möglich, vor der Haustüre einen Schneeschieber aufzustellen, den man mit Serviettentechnik verziert. Oder man stellt eine große Laterne mit einer Kerze auf und dekoriert diese ebenfalls. Allerdings ist für die meisten Menschen, der Innenbereich entscheidend.



Weihnachten naht. Die ersten Weihnachtsleckereien wandern in die Regale der Supermärkte und es wird Zeit, sich der Weihnachtsdekoration anzunehmen. Wo im Jahr 2008 noch Moderne und Purismus angesagt waren, ist heute die Romantik im Kommen. Ob die moderne Leichtigkeit luftiger Fantasiewelten, die mit Kristallglas, Chiffon und Seide glänzt, oder kitschig verspielte Accessoires in knallig bunten Tönen, alles scheint erlaubt.



Wie lege ich einen Gartenteich an?

benötigte Baumaterialien für den Gartenteich

  • Teichfolie
  • guten Vlies
  • eventuell Kleber


Gartenteich Schritt für Schritt anlegen

Seiten

Subscribe to RSS - Dekoration