Handhobel

Der Handhobel ist das typische Werkzeug zum Glätten von Hölzern. Aber auch, wenn es um Maßtreue geht, kann oft nicht auf einen Hobel verzichtet werden. Denn der Hobel kann eine Oberfläche oder eine Kante millimetergenau bearbeiten. Im Holzhandel werden vorwiegend gehobelte Hölzer angeboten, wer jedoch ein Holz von der Pike auf bearbeiten möchte, der wählt beim Kauf sägerauhes Holz, welches mit einem Hobel geglättet werden muss. Bei Handhobeln wird zwischen Metall- und Holzbobeln unterschieden. Handhobel aus Metall sind zumeist etwas teurer, lassen sich jedoch von ungeübten Handwerkern besser einstellen und handhaben. Wer jedoch etwas Übung in der Holzbearbeitung hat, der kommt mit dem preisgünstigen Handhobel in Holzausführung auch gut aus.