Gutscheine für Hobbyhandwerker

Wenn demnächst wieder ein Geburtstag ansteht oder ein Jubiläum, stellt man sich immer wieder die gleiche Frage: Was kann ich schenken? Für Männer kommen Rasierwasser, Krawatten oder auch Socken infrage. Für Frauen, ein Parfüm, ein Duschgel oder doch lieber die überaus duftende Seife?

Diese Geschenke haben alle eines gemeinsam - sie sind unwahrscheinlich einfallslos und werden dennoch immer wieder geschenkt.

Beginnen Sie doch mal anders

Versuchen Sie sich in die Lage des Beschenkten hineinzuversetzen. Oder anders gefragt: Was würde Ihnen besonders gefallen? Wenn Sie eine Frau sind, dann würden Sie sich wahrscheinlich über Kosmetikartikel freuen, welche Sie sich immer schon gewünscht haben, aber noch nie gekauft haben. Sind Sie ein Mann, würde wahrscheinlich ein Auto den gewünschten Erfolg bringen. Da viele jedoch nicht wissen, was der andere möchte, ist ein Geschenkgutschein immer ein optimales Geschenk. Die Frau kann sich im Kosmetikfachgeschäft frei und ungezwungen ihr Traumgeschenk aussuchen. Der Mann, naja, für ein Auto reicht das nötige Kleingeld nicht aber ein Geschenkgutschein vom Baumarkt, lässt jedes Männerherz höher schlagen.

Wenn die Person also ein Mann ist, welche Sie beschenken möchten, können Sie davon ausgehen, dass er sich für Autos und Heimwerken interessiert. Am sichersten gehen Sie aber, wenn Sie die Person direkt fragen.

So erkennen Sie den Heimwerker:

Fragen Sie doch mal, ob er irgendetwas in Ihrer Wohnung reparieren kann. Wenn er nein antwortet, dann wissen Sie schon mal, dass er handwerklich im Haus ungeschickt ist. Fragen Sie weiter, ob er mal an Ihrem Auto etwas nachsehen kann, spätestens da werden Sie ihn erkennen - den Heimwerker, der gerne am Auto schraubt. Auf diese Weise erfahren Sie, in welche Richtung er als Handwerker geht.

Gutschein aussuchen:

Wenn Sie genug Informationen gesammelt haben, können Sie einfach einen passenden Gutschein aussuchen. Ist er in den eigenen Wänden handwerklich geschickt, dann eignet sich ein Geschenkgutschein vom nächsten Baumarkt. Wenn er sich mehr für die Autos interessiert, dann stehen bestimmt auch in Ihrer Stadt einige Autozubehörgeschäfte zur Verfügung. Machen Sie sich jedoch erst vorab schlau, was es in dem jeweiligen Geschäft zu kaufen gibt. Haben Sie den Eindruck, die Auswahl ist begrenzt, suchen Sie einfach weiter. Ebenso gut geeignet ist ein passender Onlineshop, in dem es vielleicht auch für beide Handwerkersarten gleichzeitig etwas gibt.

Lassen Sie sich Zeit bei der Auswahl des Geschenkgutscheins denn schließlich, soll er ja ein besonderes Geschenk werden. Besonders beliebt bei Handwerken sind auch Markenwaren. Denn hochwertiges Qualitätswerkzeug hat seinen Preis. Wenn Sie zum Beispiel mit einigen Freunden zusammenlegen, können Sie ebenfalls für ein hochwertiges Markenwerkzeug einen optimalen Gutschein ergattern. Für einen Handwerker gibt es kein schöneres Geschenk als ein qualitativ hochwertiges Werkzeug, welches er noch nicht besitzt, aber schon immer gerne haben möchte. Werden auch Sie der Star auf der nächsten Geburtstagsparty Ihres Freundes mit einem individuellen Geschenkgutschein für Handwerker.

Foto: © Bizroug- Fotolia.com