Allgemeines

Wo liegen die Unterschiede?

Der Wohnungsmarkt ist in den vergangenen Jahren für immer mehr Anleger attraktiv geworden. Wem es gelingt, Wohneigentum in einer der begehrten Lagen zu ergattern, der kann künftig beruhigter auf die eigene finanzielle Lage schauen. Während neue Objekte oft von Bewerbern überrannt werden, bietet sich für Hand- und Heimwerker bei in die Jahre gekommenen Wohnungen die Chance, ein echtes Schnäppchen zu machen.
 

Ein lohnender Markt

Neue Fenster einbauen für geringere Energiekosten

Wühlmäuse und Ratten können in Haus und Garten einen beträchtlichen Schaden anrichten, da sie sich schnell vermehren. Neben dem hygienischen Problem mit Ratten- oder Mäusekot und verendeten Tieren fressen die unliebsamen Nager alle möglichen Dinge an und machen leider auch nicht vor Plastikfolie, Wurzelsperre und Sitzauflagen halt. Sie fressen sich durch Leichtbauplatten und selbst Gartenhütten aus Holz stellen kein Hindernis für sie dar. Spätestens sobald es auf den Winter zugeht, suchen sie mit Vorliebe darin Zuflucht.

Die Einrichtung von Büroräumen besteht aus weit mehr als Schreibtisch, Bürostuhl und Aktenschrank. Heute wird viel Wert auf Bürogestaltung gelegt. Man spricht gar von sogenannten Bürozonen. Büroräume sollen nicht nur praktisch, sondern auch modern und zugleich arbeitserleichternd sein – im Prinzip geht man bei der Bürogestaltung weg von technischen Lösungen und hin zu Wohlfühl-Oasen in der Arbeitsumgebung.

Jeder Haushalt sollte einen Werkzeugkoffer besitzen. Mit ihm können kleine Reparaturen durchgeführt und Möbel zusammengebaut werden. Selbst Menschen mit zwei linken Daumen sollten mit den Grundwerkzeugen eines Handwerkers umgehen können. Doch was gehört alles in einen guten Werkzeugkoffer?

Wer billig kauft, kauft doppelt…

Wer in ein neues Haus zieht, braucht zuerst einmal neue Möbel, da manche alte nicht mehr zu gebrauchen sind, oder einfach nicht zum neuen Umfeld passen. Wer hier handwerklich begabt ist und Spaß daran findet seine Möbel mal selber zu entwerfen, sollte genau das tun. Neben den hohen Kosten die gespart werden, kann das Verarbeiten von Holz und Metall auch als spaßiges Hobby fungieren. Materialien und Werkzeuge können im Baumarkt besorgt werden, falls Bedarf besteht.

Die Rohbau-Phase gehört zu den essenziellen Arbeiten während Ihres kompletten Hausbaus. Treten innerhalb dieser Zeit Fehler auf, kann dies zu erheblichen Mehrkosten und zeitlichen Verzögerungen führen. Wird der Rohbau jedoch fristgerecht und fehlerfrei fertiggestellt, ist ein enormer Schritt auf dem Weg zu Ihrem Eigenheim geschafft.

Wie setzt sich der Rohbau zusammen?

Wohnraum ist knapp und gefragt! Da wundert es nicht, dass es gang und gäbe ist, das Dachgeschoss eines Hauses auszubauen und als Wohnraum zu nutzen. Dachgeschosse wurden früher in Altbaugebäuden als Allzweckraum genutzt. Mittlerweile werden Dachgeschosse in Mehrfamilienhäusern ausgebaut und bewohnt. Oft standen diese über Jahre hinweg der ganzen Hausgemeinde zur Verfügung und wurden sporadisch genutzt. Doch nachdem die Preise für Wohnraum zunehmend in die Höhe gingen, gehören gemeinschaftliche Dachgeschosse zunehmend der Vergangenheit an.

Jeder kann im Sommer ein Lied davon singen – auf der Terrasse herrschen tropische Temperaturen, die direkte Sonneneinstrahlung ist kaum auszuhalten. Abhilfe schafft hier ein effizienter Sonnenschutz. Doch es gibt viele Arten eines Sonnenschutzes. Meistens ist die Art der Überdachung vom Preis abhängig. Ein kleiner, mobiler Sonnenschutz ist preislich erschwinglicher als ein großer, fest installierter. Doch der Sonnenschutz auf der eignen Terrasse sollte nicht nur vom Preis abhängig sein. Denn auch große Überbauten können im DIY-Verfahren selber angebaut werden.

Seiten

Subscribe to RSS - Allgemeines