Bauanleitung Highboard



Bauanleitung Highboard

1.) Baumaterial zur Bauanleitung 1,20 m x 1,20 m

6 Fichte-/Tannebretter 120 cm x 40 cm x 1,8 cm,
4 Möbelfüße inkl. Zapfdübeln (5 x 5 cm)
1 Sperrholzplatte 1,23 m x 1,20m)
2 Holzplatten (Türen) 119,5 cm x 59,5 cm
2 Holzleisten 2 cm x 2 cm
4 Türscharniere/-Beschläge (2 links, 2 rechts)
2 Magnetverschlüsse
2 Türkgriffe
8 Zapfdübel
Holzleim
30 Pappnägel
8 Regalhalterungen
Holzwachs

Bauanleitung Highboard

Schritt 1:
Unter einem Brett befestigen Sie die Möbelfüße auf den Ecken. Dafür bohren sie mit einem 8 mm-Holzbohrer 1,2 cm tief vier Löcher, bestreichen die an den Füßen angebrachten Zapfdübel mit Holzleim und verbinden diese mit dem Brett. Fertig ist das Unterteil.

Schritt 2:
Links und rechts der Oberseiten des Unterteils bohren Sie zur Befestigung der Seitenwände an den Kanten jeweils 2 Löcher von 1,2 cm Tiefe, ebenso verfahren Sie mit einem der Bretter, das als Oberteil Verwendung finden soll. Fügen Sie in die Bohrlöcher Leim und die acht Holzdübel ein, stecken Sie die vier Bretter zusammen. Fertig ist der Außenrahmen.

Schritt 3:
Legen Sie Zwischenabstände fest und befestigen Sie jeweils 2 Regalhalterungen links und rechts. Schneiden sie die beiden restlichen Bretter auf 116,4 cm Länge und 38 cm Breite und legen Sie diese ein.

Schritt 4:
Befestigen Sie mit den Nägeln die Rückwand. Kleben Sie die Leisen unten und oben vorne ein, so dass die Türen dagegestehen.

Schritt 5:
An den Türen sowie den Seiten des Highboards die Beschläge befestigen. Griffe anschrauben, Schnappverschlüsse an die Leisten schrauben.

Schritt 6: Higboard wachsen.

Schwierigkeitsgrad: